Impressionen vom Sommercamp 2019

Der Spitzenreiter der Oberliga - Blasewitz - fuhr am Wochenende nach Zwenkau um gegen die Kurstädter zu spielen. Die Vorzeichen waren klar: Alles andere als ein klarer Sieg, wäre eine große Überraschung.
Den Beginn für Bad Lausick gestalteten Dobmaier und Leutnitz. Dobmaier lieferte sich ein spannendes Spiel gegen Neumann, aber konnte seinem Gegner nicht einmal den Aufschlag abnehmen. Trotz 2-3 Gelegenheiten konnte er keine nutzen. Mit 5:7, 4:6 verlor er trotz guter Leistung knapp. Leutnitz bewegte seinen Gegner mit harten Grundschlägen über den kompletten Platz, aber dieser kämpfte aufopferungsvoll. Mit 6:1, 6:3 gewann er am Ende souverän.

Zum Auftakt der Winterrunde spielten am Wochenende die Chemnitzer gegen Bad Lausick. 
 
Die Kurstädter spielten in der ersten Runde mit Dobmaier und Leutnitz. Beide starteten mit Satzgewinn für die Bad Lausicker, aber Leutnitz unterlag im Champions-Tie-Break und Dobmaier gewann in zwei Sätzen. Dobmaier gewann 6:3, 7:5 gegen Luderer. Leutnitz unterlag mit 6:3, 4:6, 6:10.
 
Im zweiten Durchgang debütierte Pester als Nummer 1 in der Oberliga. Er unterlag nach 4:3-Führung im ersten Satz mit 4:6, 2:6 gegen Oertel.
 
Die letzte Einzelpartie bestritt Rietig gegen Smogoyi und verlor mit 1:6, 0:6.
 

Kontaktdaten

Tennisanlage am Kurhaus/Kurhotel
Badstraße
04651 Bad Lausick
Telefon Vereinshaus: 034345-21925

Postanschrift:
TC Blau-Gelb Bad Lausick
Elmar Voigtländer
Bahnhofstraße 8
04651 Bad Lausick

 

Wer ist online?

Aktuell sind 125 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.